Feng Shui Praxis – Küche

feng-shui-kueche

Nach dem Wohnzimmer ist die Küche der Raum, dem nach Feng Shui die meiste Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Hier werden die Nahrungsmittel gelagert, zubereitet und das Essen eingenommen, wozu sich die Familie und Freunde gemeinsam am Tisch zusammenfinden. Einige Menschen empfinden die Küche sogar als noch zentraleren Ort als das Wohnzimmer in ihrer Wohnung.

Auch in der Küche lautet das oberste Gebot: Ordnung und Sauberkeit. – Die Präsentation von ungeschützten Arbeitsgeräten – wie beispielsweise Küchenhelfer, Holzlöffel, Schneebesen und kleinen Geräten – in großen Mengen, vermag zwar beim Betrachter den Eindruck eines kochbegeisterten, genussorientierten Bewohners wecken, ist aber keinesfalls hygienisch. Hinzukommt, dass selbst kleine Dinge den optimalen Strom der positiven Chi-Energie behindern können.

Besonders spitze Gegenstände wie Messer sollten Sie allein aufgrund der Verschmutzungs- und Verletzungsgefahr nur in geschlossenen Schubladen oder Schränken aufheben. Darüberhinaus bringen diese Gegenstände einen negativen Energiefluss mit sich, den Sie verbergen sollten. In der Küche sollten Sie ebenfalls spitze Ecken und Kanten weitmöglich vermeiden. Bevorzugen Sie abgerundete – oder zumindest abgeschrägte – Kanten an Arbeitsplatten und Tischen. Bei den Arbeitsflächen sollte außerdem darauf geachtet werden, dass deren Höhe auf die Bedürfnisse der dort tätigen Personen angepasst oder variabel gestaltet ist. Verbauen Sie nicht alle Wände in der Küche mit Schränken oder Geräten, um nicht das unterbewusste Gefühl von Eingeschränktheit zu vermitteln. An freien Wänden können der Fluss der Energie, der Gedanken und der Kreativität besser zirkulieren.

Die Küche sollte selbstverständlich eine helle und freundliche Ausstrahlung besitzen und optimal ausgeleuchtet sein, damit der Aufenthalt dort so angenehm wie möglich ist. Durch Ordnung und Freiflächen in der Küche erreichen Sie ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit, die wiederum von großer Bedeutung für die Zubereitung der Mahlzeiten ist. Damit wir uns wohlfühlen, spielt nämlich nicht nur eine hohe Qualität bei den Zutaten eine große Rolle, sondern auch, dass wir bei der Zubereitung eine hohe Bewegungsfreiheit besitzen. Auf diese Weise können wir uns beim Backen oder Kochen räumlich frei entfalten, was die Arbeitsprozesse vereinfacht und sich ebenfalls positiv auf unsere Kreativität bei der Zubereitung auswirkt. Die so entstandenen Speisen und Gerichte nehmen wiederum diese positiven Schwingungen in sich auf. Dunstabzugshauben haben in einer Küche nach Feng Shui im Normalfall keinen Platz, da sie das Chi aufsaugen und außerdem sehr stark verschmutzen. Besser ist es, die Küche regelmäßig zu lüften (kräftige Stoßlüftungen). Wenn die Installation einer Dunstabzugshaube unvermeidbar ist, sollten Sie ein möglichst dezentes Modell mit runden Formen wählen und dieses an einer unauffälligen Stelle anbringen.

Wählen Sie natürliche, helle und warme Farben für Ihre Küche aus und vermeiden Sie dunkle und unnatürliche Töne, die nicht mit den natürlichen Farben der Nahrungsmittel harmonisieren.

Weitere interessante Beiträge