Dekoration mit Kastanien

Dekoration-mit-kastanien

Bastelläden bieten eine Vielzahl von Pappen, Papier, Glitzerstiften, und anderen Bastel- und Dekorationsmaterialien. Natürlich haben all diese Dinge ihren Preis. Doch Bastelmaterialien müssen nicht immer teuer sein. Wenn man sich mal umschaut, bietet die Natur eine Vielzahl an Ideen und Materialien, aus denen sehr schöne Dekorationsgegenstände  und Geschenke gebastelt werden können. In diesem Artikel soll es insbesondere um Dekoration mit Kastanien gehen.

Zur Vorbereitung nehmen Sie am besten zum nächsten gemütlichen Herbstspaziergang einfach eine Tüte mit und halten nach Kastanienbäumen Ausschau. Die beste Zeit um Kastanien zu sammeln ist der September. Hier fallen die stacheligen Hüllen vom Baum und platzen meist bei Bodenkontakt auf.

Die schönste Dekoration mit Kastanien erreicht man jedoch mit solchen Nussfrüchten, die noch durch ihre Hülle geschützt sind. Sie sind der Witterung noch nicht ausgesetzt oder von Tieren angefressen

Kastanienmennchen

Vorschläge zur Dekoration mit Kastanien

Wer kennt sie nicht, die niedlichen kleinen Kastanienmännchen und Tierchen, die sich ganz einfach herstellen lassen. Neben den Kastanien werden nur noch Streichhölzer benötigt. Mit einem Korkenzieher bohrt man dann in die Hülle der Kastanie kleine Löcher, in die dann die Streichhölzer gesteckt werden. Ob man dabei den Streichholzkopf vorher entfernt und als Füßchen nutzt, ist der persönlichen Kreativität vorbehalten. Ein Streichholz wird gekürzt und als Hals genutzt. Für den Kopf des Kastanientierchens nehmen Sie am besten eine kleinere Kastanie, damit ihr Tierchen nicht das Gleichgewicht verliert und vornüber kippt. Wer mag, kann für den Kopf auch Eicheln benutzen. So sieht Ihr Kastanientierchen einem Pferd sehr ähnlich.

Augen können zum Beispiel weißer Wandfarbe (vielleicht haben Sie von der letzten Renovierung noch einen Rest im Keller stehen) und einem schwarzen Stift aufgemalt werden. Auch kleine Knöpfe, die sonst nicht mehr benötigt werden, eignen sich hierfür sehr gut. Oder Sie nehmen selbstklebende Augen aus dem Bastelgeschäft. Als Schwänzchen können Sie einfach eine Feder oder etwas Watte ankleben. Für einen Igel stechen Sie einfach viele Löcher in eine Kastanie und stecken kurze Streichhölzer hinein. Die Spitzen einfach schwarz anmalen, fertig. Diese Art der Dekoration mit Kastanien eignet sich besonders gut für Bastelnachmittage mit Kindern an regnerischen Tagen. Also ran und viel Spaß beim Basteln Ihres eignen Zoos.

Eine weitere Möglichkeit zu Dekoration mit Kastanien setzt voraus, dass Sie ein fleißiger Sammler sind, denn hierfür werden einige der Nussfrüchte benötigt. Es ist besonders wichtig, dass die Kastanien vor der Weiterverwendung komplett getrocknet sind. Am besten legen Sie sie auf Zeitungspapier und mit Zeitung bedeckt eine Weile in einen warmen Raum. Aber nicht zu dicht an die Heizung, denn dann könnte es passieren, dass die Schale der Kastanien aufplatzt. Sind die Kastanien getrocknet, füllen Sie erst eine gute Menge in eine große Vase, sodass der Boden der Vase komplett bedeckt ist. Dann legen Sie die erste Reihe einer Lichterkette hinein. Danach einfach weiter Kastanien und Lichterkette hineinlegen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Lichterkette nicht zu weit ins Innere der Vase rutscht, denn sonst sehen Sie die Lichter von Außen nicht mehr. Am Boden bietet diese Dekoration mit Kastanien einen echten Hingucker und an dem immer früher dunkel werdenden Tagen eine gemütliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

Auch Blumenschalen können sehr schön mit Kastanien verfeinert werden. Dafür kaufen Sie sich einen größeren Teller oder eine flache Schale, in dessen Mitte Sie eine blühende Topfpflanze ihrer Wahl stellen. Der nächste Schritt benötigt etwas Fingerfertigkeit. Sie benötigen Moos, entweder gekauftes oder selbst gesammeltes, das Sie mit Hilfe von Pflanzendraht um den Übertopf der Pflanze wickeln. Danach kleiden Sie den Boden des Tellers ebenfalls mit Moos aus. Auf diesem Moos können Sie dann nach Belieben Kastanien, Eicheln, ihre selbst gebastelten Kastanientierchen und andere herbstliche Dekoration verteilen.

Weitere interessante Beiträge