Wasserspiele

wasserspiele Es gibt zwar sehr viele Menschen die immer noch Wasserscheu sind, jedoch der Anblick von Wasserspielen lässt sie ins schwärmen geraten. Ob an Kulturstätten, Brunnen oder im Garten, überall finden sich interessante Wasserspiele. Zum Teil werden diese auch am Abend farbig angestrahlt. Im Trend sind derzeit Wasserspiele im Garten und im Hause.

Die Formgebung der Brunnen, welche für die Wasserspiele verantwortlich sind, lassen kaum Wünsche offen. Es handelt sich hierbei nicht um Fontänen aus einem See oder Teich, sondern um Heimspringbrunnen der besonderen Art. Was ist das besondere an einem Haus –oder Gartenspringbrunnen für Wasserspiele? Genauso wie ein Aquarium wirken Wasserspiele nicht nur durch ihre Optik, sondern allein durch das plätschern beruhigend auf den Menschen. Statt eines Holunderbusches einmal dort an dieser Stelle Wasserspiele zu erleben, ist schon ein besonderes Highlight. Werden die Wasserspiele am Abend noch durch indirektes Licht im Brunnen angestrahlt, verwandelt sich der Garten oder der Balkon in eine ganz besonderen Art der Harmonie. Was gibt es für Wasserspiele? Vom Material her gibt es Wasserspiele in Kunststoff, Edelstahl und Marmor.

Hauptsächlich unterscheiden sich Wasserspiele in der Produktvielfalt. Es gibt sie in Naturstein mit polierter Marmorkugel, feststehend oder beweglich, in Edelstahl mit verschiedenen Treppen, wo das Wasser entlang läuft, oder auch in viereckigen Spiralsäulen. Sehr außergewöhnlich sind Wasserspiele in der Form einer Badenixe oder eines Tieres. Wasserspiele können auch an einer Wand runter laufen. Als Deko in der Wohnung, sind Wasserspiele die beste Alternative zu Kunstblumen. Je nach dem Einrichtungsstil des Hauses, sind passende Wasserspiele im Angebot der Hersteller.

Vom rustikalen Modell bis zum japanischen Wasserspiel ist alles vertreten. Eine besondere Art von Wasserspiel ist eine LEAD- Lampe im Duschkopf. Die farbige Leuchtkraft rekrutiert aus der Energie des Wasserstrahls. Unter farbigem Licht zu duschen, macht Eindruck und Spaß. Wie funktionieren Wasserspiele in der Wohnung? Eine 12 Volt Tauchpumpe zieht das in den Zimmerbrunnen gegossene Wasser nach oben, so entsteht ein Wasserkreislauf, der nur ab und zu nachgegossen werden muss.

Weitere interessante Beiträge