Wohnzimmer gestalten und einrichten

wohnzimmer-2Wohnzimmer gestalten – Da das Wohnzimmer in der Regel überwiegend dem Wohlbefinden und der Gemütlichkeit dienen soll, wählen wir bei der Gestaltung dieses Raumes meist Farben, die uns besonders zusagen und gleichzeitig ein Gefühl von Wärme und Behaglichkeit vermitteln. Grundsätzlich eignen sich dafür natürlich besonders die üblichen warmen Gelb-, Orange- und Terrakotta Farbtöne. Daneben können Sie sich selbstverständlich auch an aktuellen Einrichtungstrends orientieren und zum Zeitpunkt der Gestaltung aktuelle Farbnuancen für die Raumgestaltung nutzen. Dabei sollten Sie sich allerdings sicher sein, dass Sie diese Farbe/Farben auch nach einiger Zeit noch mögen.

Der Bodenbelag im Wohnzimmer sollte so gewählt werden, dass er einen guten Kontrast zur gewählten Wandgestaltung bildet. Achten Sie auch auf die Pflegeintensität und die Belastbarkeit des Belages. Die Möbel für Ihr Wohnzimmer sollten selbstverständlich ebenfalls zu Wand und Boden passen. Bei der Auswahl und beim Kauf der Polstermöbel sollten Sie viel Wert auf Qualität und Pflegeleichtigkeit legen, da diese Möbelstücke meist über Jahre halten und gefallen sollen. Testen Sie die Polstermöbel auch auf Sitzkomfort, denn neben der Optik sollen diese Möbel natürlich in erster Linie auch bequem sein.

Die Möbel für Ihr Wohnzimmer sollten selbstverständlich ebenfalls zu Wand und Boden passen. Bei der Auswahl und beim Kauf der Polstermöbel sollten Sie viel Wert auf Qualität und Pflegeleichtigkeit legen, da diese Möbelstücke meist über Jahre halten und gefallen sollen. Testen Sie die Polstermöbel auch auf Sitzkomfort, denn neben der Optik sollen diese Möbel natürlich in erster Linie auch bequem sein.

Wenn die Wand- und Bodengestaltung abgeschlossen ist und Sie Ihr Wohnzimmer komplett mit Möbeln eingerichtet haben, können Sie sich an den wichtigen Punkt Dekoration und Accessoires machen. Statten Sie die Wände mit Bildern aus, hängen Sie Gardinen für mehr Wohnlichkeit auf oder dekorieren Sie mit Kissen. Ihren Vorstellungen und Wünschen sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Wohn-/Schlafraum

Bei wenig Platz in der Wohnung, ist die Lösung meist eine Kombination aus Wohnzimmer und Schlafzimmer. Damit dabei sowohl der Sitzkomfort am Tag als auch der Schlafkomfort in der Nacht nicht zu kurz kommt, sollten Sie ein qualitativ hochwertiges Schlafsofa für die Ausstattung des Raumes kaufen.

Weitere interessante Beiträge