Kindersichere Wohnung

KindersicherheitDer Handel bietet verschiedene Produkte und Kindermöbel an mit denen Sie Ihre Wohnung zur Sicherheit Ihrer Kinder ausstatten können. So gibt es beispielsweise Bettgitter, die ausziehbar und höhenverstellbar sind und Sie einfach an jedem Bett befestigen können.

Auch im Bereich Möbel gibt es viele Sonderformen für die Sicherheit Ihrer Kinder. So zum Beispiel Hochstühle in den unterschiedlichsten Varianten, die Ihnen ein problemloses Füttern des Kleinkindes möglich machen. Moderne Hochstühle bieten dabei großzügige Verstellmöglichkeiten und einen 5-Punkt-Gurt für bestmögliche Sicherheit. Daneben kann auch ein Laufstall Ihr Kind vor Verletzungen schützen, wenn Sie es hineinsetzen, wenn Sie einmal nicht 100% konzentriert auf Ihr Kind acht geben können.

Kindersichere Wohnung – Wenn Kinder mobil werden und anfangen die Welt auf eigene Faust zu entdecken, tun sich immer wieder neue Gefahrenquellen auf. – Blumentöpfe auf dem Boden beispielsweise besitzen eine magische Anziehungskraft auf kleine Kinderhände. Damit Ihr Sprössling nicht die ganze Blumenerde auf dem teuren Teppich verteilt oder ein Händchen davon nascht, gibt es günstige Kunststoffgitter, die Sie einfach oben auf den Blumentopf legen.

kinderhochstuhlSteckdosen sollten mit hitzebeständigen Kunststoffkappen versehen werden, damit das Kind keine Gegenstände oder gar die Finger aus Neugier in die Steckdose steckt.

Schrankschloss und Fenstersicherung sollten auch nicht fehlen. – Bei beiden werden Schienen zwischen die Griffe gesteckt, die das Öffnen verhindern.

In der Küche kann es sehr schnell gefährlich werden, wenn die Kleinen mit den Händen auf die Herdplatte fassen oder unbeaufsichtigt den Herd anstellen. – Auch hierfür gibt es spezielle Schutzgitter (teilweise sofort mit Schalterabdeckung) aus Kunststoff.

Weitere interessante Beiträge