Tipps und Ratschläge wie Sie Ihre Wände richtig renovieren

Es gibt viele Möglichkeiten Wände zu gestalten. – Da sind zum Beispiel Tapeten in diversen Sorten mit farbigen Mustern oder ganz schlicht. Diese lassen sich meist auch ohne Probleme von ambitionierten Hobby-Handwerkern anbringen und geben den Räumen schnell, meist kostengünstig und effektiv einen neuen Look.

WandfliesenPutz ist eine weitere Möglichkeit der Wandgestaltung. Er kann mittlerweile fertig im Baumarkt gekauft und selber auf die gewünschten Wandflächen aufgebracht werden.

Ist der Raum schon tapeziert oder verputzt, kann mit etwas Farbe leicht für eine Veränderung gesorgt werden. – Verschiedene Farbarten und Techniken schaffen dabei einen breiten gestalterischen Spielraum zur Verwirklichung eigener Ideen.

Vor allem in den Feuchträumen – in Küche und Badezimmer – sind Fliesen die bevorzugte Wahl, wenn es um die Wände geht. Diverse Größen, Materialien, Farben und Dekore stehen zur Verfügung, damit individuelle Wohnwünsche und ausgewählte Wohnstile realisiert werden können.

Natürlich können Sie Wände auch mit Paneelen, Laminat oder anderen Wandelementen verkleiden.

Tapeten

Klassischer, preiswerter und facettenreicher Wandschmuck, der sich relativ einfach selber an die Wand bringen lässt. – Tapeten
Weiter zu: Tapeten

Wandfliesen

Haltbar und in vielen, verschiedenen Ausführungen (Größen, Farben, Mustern erhältlich. – Wandfliesen
Weiter zu: Wandfliesen

Farbe

Ob klassisch, uni und neutral in Weiß oder mit ausgefallenen Techniken und bunten Farben. – Farbe verschönert jeden Raum.
Weiter zu: Farbe

Putz

Strukturiert und strapazierfähig: Verputzte Wände haben ihren eigenen Charme.
Weiter zu: Putz

Dekoration

Zum Dekorieren von Wänden eignen sich Wandtattoos hervorragend, Sie sind haltbar und einfach anzubringen, können aber ebenso problemlos wieder von der Wand gelöst werden. Das Angebot an unterschiedlichen Motiven und Farben ist groß und so ist der gestalterischen Freiheit kaum eine Grenze gesetzt.

Weitere interessante Beiträge