Faire Preise im Online-Shop Wohnen.de:

Warum wir uns nicht an den ge­küns­telten Rabattschlachten der stationären Möbelhändler beteiligen

Blättert man die Prospekte der großen Möbelhäuser durch, springen einem in der Regel gleich dicke Rabatte für den nächsten Einkauf ins Auge. Vermeintlicher Anlässe für diese besondere Großzügigkeit der Händler sind zumeist irgendwelche Jubiläen oder Geburtstage sowie saisonale Besonderheiten.

Rabatte Möbelhäuser Mondpreise

Als Verbraucher könnte man meinen, dass die Rabatte in Höhe von 20% bis hin zu gar 75% und mehr im Möbelhaus die Gelegenheit für einen extrem günstigen Möbelkauf sind. Gerade bei zeitlich sehr stark limitierten Angeboten (z.B. nur noch bis Ende der Woche) kommt man schnell in Versuchung, die neuen Möbel „Hals über Kopf“ zu erwerben, damit einem die vermeintlich satten Ersparnisse nicht durch die Lappen gehen.

Beobachtet man den Markt jedoch über einen längeren Zeitraum und sammelt zum Beispiel die Prospekte verschiedener Möbelhäuser, sieht man sehr schnell, dass eigentlich gar keine Eile geboten ist, wenn es darum geht, Rabatte oder Prämien beim Möbelkauf einzustreichen. - Es ist nämlich so, dass in nahezu jedem Prospekt mit Prozenten und besonderen Ersparnissen geworben wird – mal nur für Teilsortimente, oft aber auch für das komplette Sortiment quer durch alle Abteilungen.

Hier sollte man vielleicht einmal kritisch hinterfragen:

Kann es wirklich sein, dass Möbelhäuser wirtschaftlich weiter existieren können, wenn sie ihre Produkte in regelmäßigen Abständen mit 20% bis 75% Rabatt anbieten?

Der gesunde Menschenverstand sagt einem, dass dieses nicht der Fall sein kann. - Es sei denn, die in großen Lettern angepriesenen Rabatte sind vorab bereits mit in die Kalkulation der Möbel eingeflossen, damit man sie nachher einfach – ganz großzügig – wieder vom Verkaufspreis abziehen kann.

Mondpreise im Möbelhaus - von überhöhten UVP und StreichpreisenEs kommt darüber hinaus nicht selten vor, dass Möbelhäuser mit so genannten Mondpreisen arbeiten, um die eigenen Prospekt-Angebote attraktiver für die Verbraucher erscheinen zu lassen. Da werden die Unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) der Möbelhersteller so „frisiert“ bzw. hochgerechnet, dass mit diesen Mondpreisen als Basis für die Rabattierungen die eigene Kalkulation geschützt und die Gewinne gesichert werden. Mondpreise sind in Prospekten und auf Preistafeln im Möbelhaus auch sehr beliebt, wenn es darum geht, vermeintliche „alte Preise“ - so genannte Streichpreise - zu nennen, die sich deutlich von den aktuellen Verkaufspreisen unterscheiden sollen. (Mondpreise gelten übrigens als unlautere Werbung, weshalb ihr Einsatz verboten ist.)

Lesen Sie hierzu auch:
Die illegale Rabattschlacht der Möbelhändler - Handelsblatt.de

Transparenz, Fairness und dauerhaft günstige Preise bei Wohnen.de

Im Wohnen.de Möbelshop werben wir nicht mit großen Rabatten oder Prämien, weil wir davon überzeugt sind, dass eine faire Preiskalkulation und eine verlässliche Preiskommunikation die entscheidenden Grundpfeiler für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung zwischen Anbieter und Kunden sind.

Wenn Sie sich bei uns heute für ein Möbelstück entscheiden, brauchen Sie keine „Angst“ davor zu haben, dass dieses bereits morgen mit xx % Rabatt erhältlich ist. Sie brauchen sich auch nicht mit Ihrer Kaufentscheidung zu beeilen und vielleicht eine überstürzte Wahl zu treffen, weil Sie befürchten müssen, dass die Preise im Online-Shop bereits morgen schon wieder höher ausfallen könnten.

Wir verzichten außerdem vollständig auf die Angabe von UVP oder sonstiger Streichpreise. Darüber hinaus setzen wir auch keine Gutscheincodes als „Lockvögel“ für unseren Shop ein. Wir bieten einzig einen 2% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse, da wir bei dieser Zahlweise besser kalkulieren können.

Bei der Zusammenstellung unseres Warensortiments legen wir größten Wert auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir können durch die Zusammenarbeit mit einem zentralen Einkaufsverband Top-Qualität zu günstigen Preisen anbieten. Unsere Produkte kommen ohne Zwischenhandel direkt vom Hersteller zu Ihnen nach Hause. Darüber hinaus betreiben wir keinerlei stationären Handel und machen nahezu keinerlei Werbung, sodass wir auch diese Ersparnis direkt an unsere Kunden weitergeben können.