Ostern Deko Trends 2019

News-Beitrag im Wohnen.de Magazin - Aktuelle Nachrichten - News


So liegen Sie mit Ihrer Osterdekoration auf Höhe der Zeit: Oster Deko Trends 2019 im Wohnen.de Magazin in den NewsOstern 2019 fällt terminlich mit dem 21.04.2019 / 22.04.2019 relativ spät aus. Dennoch gibt es bereits seit Wochen in den meisten Läden ein reichhaltiges Angebot an Dekorationsartikeln und Süßigkeiten für Ostern. Zudem haben uns die schönen Sonnentage im Februar in eine gewisse Frühlingsstimmung versetzt, die wir nun auch in Wohnung und Garten wiederfinden wollen.

 

 

Krokusse - Osterdekoration 2019Die Natur hat in den Gärten ebenfalls schon damit begonnen, den Winter zu verabschieden. Neben Krokussen und Zwergiris blühen mehr und mehr Osterglocken auf. An den Weiden tummeln sich die ersten Kätzchen, die Forsythien stehen auch kurz vor der Blüte und so manche Primel, Winterschneeball oder anderes frühblühende Gewächs schmückt sich bereits mit farbenfrohen Blüten.

Stimmen Sie sich und Ihr Zuhause jetzt weiter auf den Frühling und Ostern 2019 ein und erfahren Sie mehr über die Deko Trends zum Osterfest.



Oster Deko Trends 2019 – Farben und Stile

Die Deko Trends für Feste wie Ostern und Weihnachten orientieren sich oft auch sehr stark an den Wohntrends (siehe in den News: Wohntrends 2019 – Möbel, Stile, Farben, Materialien). So ist es nicht beispielsweise verwunderlich, dass auch bei den Oster Deko Trends 2019 der Bohemian Ethno Stil Einzug hält und die österliche Dekoration um attraktive ethnische Muster und Motive bereichert. Farblich darf es dabei auch gerne in metallische Gefilde gehen, wobei Gold in diesem Jahr absolut angesagt ist.

Insgesamt wird die Osterdeko 2019 von starken, kraftvollen Farben dominiert. Mit Farben wie Royalblau, Korall-Orange, Smaragdgrün, Flieder und Limettengelb wird Ostern in diesem Jahr besonders bunt, fröhlich und kontrastreich.

 

Osterdekoration 2019 - Pastellfarben DekoWer persönlich eher zu einem unaufgeregten Farbspiel tendiert, der kann sich bei seiner Osterdekoration auch vom South Beach Stil leiten lassen und auf herrliche Pastellfarben in Eiscreme-Farben setzen. Für mehr Pfiff und Extravaganz kann man auch hierbei durch den Einsatz von Metallfarben wie Kupfer oder Gold erzeugen. Mit etwas Glitzer lässt sich zudem eine Prise Luxus in die Dekoration einbringen. Eine ruhige, elegante Atmosphäre lässt sich hingegen durch die Kombination der Pastelltöne mit Weiß und hellem Holz erreichen. So fügt sich die Dekoration z.B. besonders gut in den minimalistischen Scandi Style ein.

Gemütlich und wohnlich: Natürliche Oster Deko - Trends 2019Wenn Sie es eher klassisch mögen und einen Hang zur Natürlichkeit haben, machen Sie 2019 aber auch mit (selbst gebastelten) Osterdekorationen aus Naturmaterialien wie Holz, Stein und Jute überhaupt nichts verkehrt.


Oster Deko Trends 2019 – Deko Evergreens in zeitgemäßem Look

Selbstverständlich dürfen auch 2019 Hasen, Hühner und Eier bei der österlichen Dekoration nicht fehlen. In diesem Jahr sind dabei möglichst natürliche Darstellungen ebenso gefragt wie modern-schlichte Interpretationen wie Porzellanhasen in zartem Gelb oder hellem Rosa.

Wer es bunt mag, färbt seine Ostereier in den oben genannten Trendfarben von Royalblau bis Limettengelb. Unaufgeregter und ebenfalls total angesagt, ist allerdings ein zurückhaltendes Färben der Ostereier in Pastellfarben. Ein weiterer Trend beim Einfärben der Ostereier 2019 liegt in der Verwendung von Metallicfarben. Besonders angesagt, ist dabei der reduzierte Einsatz der Farbe durch das Aufbringen minimalistischer Muster. Ein paar Tupfen Kupfer hier, ein paar feine Striche Gold da und fertig ist das Trend-Osterei 2019.

Die zunehmende Vorliebe für Beton-Dekorationen erobert auch das Osterfest 2019. So sind aus Beton gegossene Ostereier mit ihrem typischen Grau eine wunderbare Möglichkeit für Kontraste zu sorgen.

 

Moderne Oster Dekoration 2019 im puristischen Stil.Man kann auch einen minimalistischen Pfad der Oster Deko 2019 beschreiten und z.B. weniger auf figürliche Darstellung und mehr auf den Einsatz einfacher Silhouetten wie z.B. Hasenohren in moderner Ausprägung setzen. Ebenso bieten sich Schriftzüge und Drucke an, die gerne auch etwas humoritisch sein dürften und so für ein lockeres und entspanntes Ambiente sorgen.

2019 kehrt auch ein absoluter Klassiker der Osterdekoration zurück auf unsere Tische und Flächen – die Eierkerze. Die markant geformten Kerzen stehen in vielen Größen und Farben zur Verfügung, so dass jede gewünschte Stilrichtung bei der Oster Deko mit einer oder mehreren Eierkerzen gelungen abgerundet werden kann.


Oster Deko Trends 2019 – Blumen und Blumendekoration

Blumen für die Osterdekoration 2019Blumen stehen bei der österlichen Dekoration noch weit mehr als zu Weihnachten im Fokus. Daran ändert sich auch 2019 nichts, weil wir uns nach den dunklen und eher trist-grauen Wintertagen einfach nach Lebendigkeit und Frische sehnen. Tradionelle Frühblüher wie Tulpen, Hyazinthen und Osterglocken (Narzissen) bieten sich ideal an, um der Osterdeko den letzten Schliff zu verleihen und gleichzeitig den Frühling in den Wohnraum zu holen.

Neben Blumen können auch 2019 weitere Pflanzen bzw. Pflanzenteile für eine österlich angehauchte Frühlingsstimmung in der Wohnung sorgen. Sehr beliebt sind neben den klassischen Weidenzweigen auch anderes Astwerk wie z.B. die wundervoll verschnörkelten Zweige der Korkenzieher-Haselnuss, die sich zu dieser Jahreszeit mit ihren „wurmartigen“ Pollenständen schmücken. (Pollenallergiker sollten natürlich auf diese Art der Dekoration verzichten.)

Bei der Dekorationen mit Blumen und Pflanzen kann es 2019 ruhig puristischer zu gehen. Wer es nicht so mit Farbe hat, liegt voll im Trend, wenn er sich für Blumenarragements mit weißen Blüten entscheidet und diese mit natürlichen Gräsern, Zapfen und holzigen Ästen in Szene setzt.


Oster Deko Trends 2019 – Reizvolle Koexistenzen

Wenn es jetzt an die Osterdekoration 2019 geht, bedeutet dieses nicht zwangsläufig, dass die reguläre Wohndeko weichen muss. – Durch die Kombination vorhandener Dekoartikel wie z.B. einer Gold-Ananas oder eines Deko-Kaktusses mit einer Osterhasen-Figur und/oder Deko-Eiern überaus spannend sein. Hier gilt, erlaubt ist, was gefällt und nichts verleiht der Persönlichkeit mehr Ausdruck als eine individuelle Kombination verschiedener Elemente und Stile, die allesamt den eigenen Geschmack absolut treffen.

Generell sollte man sich auch bei der Oster Deko 2019 an das Motto „Weniger ist mehr!“ halten. Eine komplette Überfrachtung der Wohnräume mit allem erdenklichen Oster Schnickschnack bringt zwar viel Ostern in die Wohnung, wird aber auch sehr viel Unruhe erzeugen und damit das gewünschte gemütliche Wohngefühl erheblich stören.

Weitere interessante Beiträge