Im eigenen Haus wohnen

haus-wohnenDen Traum vom Wohnen im eigenen Haus träumen immer mehr Menschen – und das hat gute Gründe. In einem Haus wohnen bringt im Regelfall nicht nur sehr viel Ruhe, sondern bietet auch in jeglicher Hinsicht nahezu ungeahnte gestalterische Möglichkeiten, das eigene private Umfeld ganz umfassend nach den persönlichen Wünschen zu gestalten. .

Im Gegensatz zur herkömmlichen Wohnung in einem Mehrparteienhaus bietet das Wohnen im eigenen Haus ein erhebliches Maß an Ruhe und folglich Erholung. Lärmende Nachbarn, eine Vielzahl von Essensgerüchen im gemeinsam genutzten Treppenhaus gehören ebenso der Vergangenheit an, wie der Ärger über unordentliche Mietparteien. In einem Haus wohnen bedeutet im Gegenzug aber auch, dass eigene Stimmungen durchaus emotionaler ausgelebt werden können, der Lieblingssong laut und hemmungslos mitgesungen und mitgetanzt werden kann und die nächste Party keinerlei penible akustische Rücksichtnahme auf die Nachbarn ober- und unterhalb erfordert.

Wer in einem Haus wohnen möchte, hegt diesen Wunsch jedoch nicht nur wegen der ausgeprägten Privatsphäre, die gewährleistet ist, sondern auch, weil er diese ganz individuell nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten kann. Dies beginnt bereits bei der Aufteilung der einzelnen Räume, die lediglich unter Berücksichtigung der erforderlichen Statik, gänzlich nach den persönlichen Anforderungen der Bewohner erfolgen kann. So kann jeder genau so in seinem Haus wohnen, wie es den eigenen Vorstellungen entspricht, angefangen von der geräumigen Küche bis hin zum komfortablen begehbaren Kleiderschrank oder der riesigen WhirlpoolBadewanne im Badezimmer.

Im eigenen Haus wohnen schließt zudem auch die Außengestaltung mit ein. Die Gestaltung der Fassade, von Anbauten bis zur farbigen Gestaltung, kann gemäß der örtlich geltenden Baurichtlinien ganz nach dem Geschmack der Hausbewohner durchgeführt werden. Selbiges gilt auch für die Zuwegung zum Haus, als auch für die Gartengestaltung. Ob Gemüsebeet, Gewächshaus, ein Steingarten im japanischen Stil oder eine bunte Blumenwiese – erlaubt ist, das gefällt.

Weitere interessante Beiträge