Fliesen

schwarze-fliesenFliesen – Eine fast unerschöpfliche Auswahl an Wand- und Bodenfliesen findet der Bauherr in diversen Fliesenmärkten. Auch Baumärkte bieten eine große Auswahl an Keramikfliesen für den Innen- und Außenbereich an.

In Küchen und Bädern sind sowohl Wand-, wie auch Bodenfliesen seit langem beliebt. Hygenisch und leicht zu pflegen sind Fliesen außerdem sehr langlebig. In den siebziger Jahren waren die Formate der Fliesen noch kleiner, zur Zeit sind es die größeren Formate, die bei Architekten und Bauherren sehr beliebt sind. Auch bekannte Designer, wie zum Beispiel Gianni Versace, gaben exclusiven Fliesenkollektionen für Badezimmerausstattungen ihren Namen. Wand- und Bodenfliesen aus der Versace Kollektion sind in verschiedenen, opulenten Mustern mit den dazu passenden Bordüren und weiterem Zubehör im exklusiven Fliesenhandel erhältlich.

Fliesenspiegel für die Küche, die passend zur Küche entweder modern oder auch rustikal lieferbar sind, können perfekt mit den dazu passenden Fußbodenfliesen kombiniert werden.

schoene-fliesenImmer beliebter für den Wohnbereich wurden in den letzten Jahren Terracotta- Fliesen. Der warmen Farbton dieses Bodenbelages vermittelt einen mediterranen Charme und ist mit vielen Farben kombinierbar. Sehr schön sind Ornamente aus einzelnen Mosaikfliesen als Blickfang in Flur- oder Dielenbereichen, die mit Terracotta-Fliesen ausgestattet wurden. Aber auch Fliesen aus Granit und Marmor erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Beim Fliesenkauf für den Fußboden ist es wichtig darauf zu achten, ob es sich um Bodenfliesen für den Innen- oder Außenbereich handelt, da nur Fliesen, die ausdrücklich für den Außenbereich verwendbar sind, auch frostsicher sind. Auch der zu verarbeitende Fliesenkleber muss darauf abgestimmt sein.

Weiterhin sollten sowohl für Innen, wie auch für Außen, die rutschhemmenden Eigenschaften und der Abrieb der Oberfläche beachtet werden. Fliesen werden in Deutschland in 2 Gruppen eingeteilt, 1. und 2. Wahl, manchmal findet man auch 3. Wahl- Fliesen, die allerdings schon größere Fehler aufweisen. Weitere Qualitätsmerkmale sind verschiedene DIN-Bezeichnungen für Abrieb, Rutschsicherheit, Säurebeständigkeit und weitere Spezifikationen.

Weitere interessante Beiträge