Wohnideen: Modern Country – aktueller Einrichtungsstil

News-Beitrag im Wohnen.de Magazin - Aktuelle Nachrichten - News


Mit dem Landhaus-Stil verbinden wir allgemein eine besondere Art der heimeligen Gemütlichkeit mit dem Charme des entschleunigten Landlebens. Wem der klassische Landhaus-Look mit Kiefernholz-Möbeln und Karo-Stoffen zu „oldschool“ ist, der sollte sich genauer mit der Neuinterpretation befassen, die als Modern Country oder New Country bekannt ist.

Modern Country / New Country Einrichtungsstil - Wohnideen für Ihr Zuhause

© Friedberg – Fotolia.com

Modern Country vereint Elemente des traditionellen Landhaus-Stils mit stylischen Möbeln und Accessoires aus anderen Wohnwelten. Statt aus einem Guss bzw. strikt einer Linie beim Einrichten und Dekorieren des Wohnraums zu bedienen, nutzt man beim Modern Country Style die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch die große Vielfalt der unterschiedlichsten Wohnstile ergeben. Die erste Wahl sollten dabei immer Stücke sein, die den eigenen Geschmack voll treffen bzw. die eigene Persönlichkeit optimal spiegeln. Auf diese Weise schafft man sich ein Wohnumfeld, welches äußerst individuell und alles andere als langweilig daherkommt.

Nachfolgend befassen wir uns mit ausgewählten Einzelbereichen des Modern Country Einrichtungsstils und geben Ihnen Tipps für die praktische Umsetzung in Ihren vier Wänden an die Hand. Darüber hinaus stellen wir Ihnen verschiedene Möbel bzw. Möbelkombinationen vor, die Sie bei uns im Shop finden und direkt in Ihre eigene Modern Country Raumgestaltung integrieren können.


Modern Country: Passende Materialien wählen

Wie beim klassischen Landhaus-Stil stehen auch beim Modern Country Style natürliche Materialien im Fokus. Neben Holz und Rattan empfehlen sich u. a. Ton, Stein oder Keramik.

Mit Steinverblendern können Sie beim Modern Country Style ganz besondere Akzente setzen und jedem Raum zu einem völlig anderen Charakter verhelfen.Für einen modernen Landhaus-Look mit dem Flair der französischen Provence oder des britischen Cornwalls können zum Beispiel Steinverblender aus dem Baumarkt zur Wandgestaltung im Esszimmer oder Wohnzimmer eingesetzt werden. Die Verblender gibt es in diversen Designs und Ausführungen, so dass hier eine Wahl nach den persönlichen Vorstellungen getroffen werden kann, um genau die gewünschte Optik zu erreichen. Es ist ratsam, nur eine Wand des Raumes mit den Steinverblendern zu versehen, um den Raum insgesamt nicht zu überladen. Wählen Sie dazu am besten eine Wand aus, die besonders im Fokus steht. – Im Wohnzimmer z.B. die Wand hinter dem Sofa oder im Esszimmer die Wand, vor der die Anrichte platziert ist. Die restlichen Wände im Raum sollten möglichst neutral gehalten sind, damit die Steinwand ihre Wirkung perfekt entfalten kann.

Unverzichtbar für den Modern Country Einrichtungsstil ist der großzügige Einsatz von Teppichen, Plaids, Wohndecken und Kissen. Hierbei sollten ebenfalls Naturmaterialien wie Leinen, Baumwolle, Fell und Leder bevorzugt werden.


Modern Country: Farbe ins Spiel bringen

Rot als Akzent beim Modern Country Style.Beim Einrichten im Modern Country Style geht es deutlich farbenfroher und vielfältiger als beim traditionellen Landhausstil zu. Die klassischen Naturfarbtöne, Braun, Beige und Weiß sind also entsprechend um ein breites Farbspektrum erweitert.

Pastellfarben wie Rosa oder Pistaziengrün können dabei ebenso wie Dunkelblau oder gar Schwarz eingesetzt werden. Auch kräftiges Gelb oder satte Rottöne können allein oder auch im Duett eingesetzt für ein lebhaftes Umfeld mit Wohlfühlcharakter sorgen.

Wenn es um die Wandgestaltung mit Tapeten geht. Darf es beim Modern Country Style auch ruhig modern gemustert zugehen, um dem Landhausstil ein „Update“ zu verpassen. Graphische Muster auf Teppichen, Kissen und Decken sind ebenfalls optimal für den Modern Country Style geeignet.


Modern Country: Gekonnt Stilbruch begehen

Der Modern Country Style lebt davon, dass neben Möbelstücken und Wohnaccessoires des klassischen Landhausstil, Elemente aus anderen Wohnstilen in die Raumgestaltung eingebracht werden.

Ein idealer Kombinationspartner für die Umsetzung des Modern Country Einrichtungsstils sind Möbel und Einrichtungsgegenstände aus der Sparte Industry & Loft (Industrial Möbel). Geradlinig gehaltene Möbel mit klarer Formsprache im Industrial Design bilden einen herrlichen Kontrast zu klassischen Landhausmöbeln, die ein romantisch angehauchtes bis verspieltes Erscheinungsbild aufweisen. Bei einer Modern Country Kombination aus Landhaus und Industry darf auch kühles Metall Einzug in den Raum halten, um das Zimmer spannender und moderner zu machen.

Der Shabby Chic passt ebenfalls sehr gut als Ergänzung zu klassischen Landhausmöbeln wie einem alten Bauernschrank im Rahmen einer Modern Country Einrichtung. Patina und Gebrauchsspuren sorgen für Auflockerung und bringen mehr Individualität und „erlebtes Leben“ in den Raum. Für einen ähnlichen Effekt lassen sich auch ausgewählte Vintage Möbel oder Retro Möbel einsetzen, wenn man darauf achten, dass sich insgesamt ein schlüssiges Gesamtbild und eine angenehme Raumwirkung ergibt.

Darüber hinaus können selbstverständlich auch gut Möbel und Einrichtungsgegenstände aus dem modernen Wohnstil in den Modern Country Style eingebracht werden. Hierzu bieten sich insbesondere moderne Design Klassiker an, die im Gegensatz zu den aufgestellten Landhausmöbeln eher unaufgeregt und schlicht daherkommen sollten.

Um den Modern Country Look in den eigenen vier Wänden umzusetzen, kann man auch den Weg gehen, dass man Landhaus Einrichtungsstile aus verschiedenen Ländern miteinander kombiniert. Dazu stehen vielfältige Möglichkeiten offen: So kann man z.B. skandinavische Möbel mit ihrer meist hell-freundlichen Optik und ihrem schlichten Design in die Einrichtung aufnehmen.

Stilbruch lässt sich beim Modern Country Style nicht nur durch das mutige Verquicken gegensätzlicher Einrichtungsstile begehen, sondern auch durch die Kombination unterschiedlicher Holzarten (z.B. für Fußboden und Möbelstücke). – Die verschiedenen Maserungen und Strukturen erzeugen Spannung und lockern auf. Auf den Einsatz allzu dunkler Hölzer sollte man allerdings besser verzichten.


Modern Country Inspirationen: Möbel Ideen & Deko Tipps

Hier finden Sie eine kleine Auswahl passender Möbelstücke und Möbel-Kombinationen als Inspiration für Ihre Modern Country Einrichtung:

Modern Country Kombination für das Esszimmer

 

Landhaus Esszimmertisch Lephanta |
Schöner Esstisch mit gefrästen Tischkanten und gedrechseltem Gestell – Tischplatte mit Eiche Furnier – Gestell aus Buche Massivholz in Weiß lackiert – in 160×90 cm oder 200×100 cm erhältlich

Schalenstuhl Suprise |
Moderner Schalenstuhl mit Kunststoff-Sitz in Weiß – Gestell aus Holz Natur mit schwarzen Stahl-Kreuzstreben verstärkt – im 2er oder 4er Set bestellbar

Modern Country Kombination für das Wohnzimmer

 

Landhaus Schlafsofa mit Blumen Daniele |
Hochwertiges Schlafsofa mit romantischer Note – mit Federkern und Federholzleisten Unterfederung – großer Bettkasten – Armlehnen 5-fach verstellbar

Teak Couchtisch Ancra |
Industry Style Couchtisch mit Teakholz Platte (Antik Finish – verwitterte Optik) und  markantem Stahlgestell in Schwarz – quadratisches Grunddesign – in 2 Formaten bestellbar

Modern Country Kombination für das Schlafzimmer

 

Landhausbett Imressa |
Klassisch gestaltetes Doppelbett aus massivem Kiefernholz in Natur geölt – mit geschlossenem Fußteil – optional auch als Stauraumbett mit Schubkästen bestellbar

Schubkastenkommode Milo |
Tolle Hochkommode mit fünf Schubladen – aus Metall in Schwarz-Braun – charmanter Vintage-Look

Modern Country Deko Tipps

Wenn der Platz im Zimmer ausreicht und es Ihrem persönlichen Geschmack entspricht, lässt sich aus einer (alten) Holzleiter sehr gut ein dekoratives Wohnaccessoire machen. Je nach sonstiger Einrichtung und Raumgestaltung können Sie dazu z.B. eine Leiter im Naturton oder auch farbig im Shabby Style z.B. in Weiß oder einem frischen Blau einsetzen. Achten Sie beim Aufstellen der Leiter auf einen sicheren Stand und darauf, dass keine erforderlichen Bewegungsflächen im Zimmer beeinträchtigt werden. An die Sprossen der Leiter können Sie als zusätzliche Deko beispielsweise kleine Bilder oder (getrocknete) Kräuterbunde hängen. Eine locker über den Sprossen drapierte Decke sorgt für einen legeren und wohnlichen Charakter.

Legen Sie bei einer Modern Country Einrichtung generell viel Wert auf Wohnaccessoires und Dekorationsgegenstände. Hierzu bieten sich hübsche Keramikgefäße mit reizvollen Wiesenblumen ebenso an wie hervorstechene Tischleuchten mit glänzendem Messing oder Bastkörbchen. Gekonnt in Szene gesetzte Vintage-Objekte, Kunstdrucke oder auch Gemälde werten das Ambiente zusätzlich auf. Arrangieren Sie ruhig verschiedene Dinge zu einem ausdrucksstarken Stilleben. Wie die einzelnen Objekte in Zusammenhang stehen, ist dabei zweitrangig.


Weitere interessante Beiträge