Trends für die Weihnachtsdekoration 2018

News-Beitrag im Wohnen.de Magazin - Aktuelle Nachrichten - News


Jetzt kurze Zeit vor dem ersten Advent beschäftigen sich auch die weniger Weihnachtsbegeisterten unter uns mit einer angemessenen und schönen Dekoration für die vorweihnachtliche Adventszeit und das Weihnachtsfest selbst.

Wohnen.de News: Trends für die Weihnachtsdekoration 2018Dabei kann man natürlich auf klassische Dekorationsartikel zurückgreifen, die man vielleicht noch im Keller liegen hat oder sich aber auf die Suche nach neuen Dekorationen begeben. In unserem aktuellen News-Artikel im Wohnen.de Magazin haben wir uns für Sie einmal in wunderbaren Deko-Welt umgeschaut und die neuesten Trends für die Weihnachtsdekoration 2018 zusammengetragen.

Lassen Sie sich durch unseren Artikel inspirieren und entdecken Sie tolle Ideen für ein wunderschön dekoriertes, weihnachtliches Zuhause 2018…


Trends Weihnachtsdekoration 2018: vivid heritage

Weihnachtsdekoration 2018 - Trend: vivid heritageWeihnachtsdeko Trend 2018: vivid heritage
vivid = lebhaft, lebendig, strahlend
heritage = Erbe, Erbschaft

Trendfarben: gelb, petrol, rot

Kennzeichen: Folklore, Mustermix, Materialmix

vivid heritage ist ein Trend für die Weihnachtsdekoration 2018, der zu überraschen weiß. Hier stehen äußerst lebhafte Arrangements mit herrlichen Mustern, kräftigen Farben und tollen Materialien im Vordergrund. Stilstisch fügt sich der Dekotrend vivid heritage für Weihnachten 2018 u.a. sehr harmonisch in eine Wohnungseinrichtung im Ethno Style ein.


Trends Weihnachtsdekoration 2018: balanced sobriety

Trends für die Weihnachtsdekoration 2018 - balanced sobrietyWeihnachtsdeko Trend 2018: balanced sobriety
balanced = ausgewogen, ausgeglichen
sobriety = Nüchternheit, Schlichtheit, Ernsthaftigkeit

Trendfarben: reinweiß, tiefschwarz, bordeaux, grau

Kennzeichen: schnörkellos, klar – mit starker Präsenz, edle und sehr feine Materialien

balanced sobriety steht als Dekotrend für Weihnachten 2018 ganz im Zeichen einer schlichten Eleganz mit deutlicher Formsprache und einer gewissen Affinität zum Luxus. Liebhaber einer eher modernen Wohnraumgestaltung werden mit einer Weihnachtsdeko im Stil balanced sobriety auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.


Trends Weihnachtsdekoration 2018: eclectic gathering

Dekoration für Weihnachten 2018 - Trend eclectic gatheringWeihnachtsdeko Trend 2018: eclectic gathering
eclectic = vielseitig, vermischt, vielschichtig
gathering = Zusammenkunft, Ansammlung, Versammlung

Trendfarben: lemon, pink, rose, mandarin, azur, türkis, gold, schwarz

Kennzeichen: kompletter Gegensatz zur klassischen Weihnachtsdekoration, farbenfroh, überraschend mit einer Prise „Verrücktheit“ und Kitsch

eclectic gathering überwältigt als Weihnachtsdekotrend 2018 mit einem Farbmeer und einem bewussten Hang zum Übertriebenen. Wer seine Wohnung in diesem Stil für Advent und Weihnachten dekorieren möchte, sollte klotzen und nicht kleckern. Dazu eignen sich unter anderem diverse Figuren in üppiger Aufmachung, die nicht unbedingt irgendeinen Kontext zu Weihnachten haben müssen, wie z.B. goldglänzende Libellen oder auch Quallen, die als Tischdeko, am Weihnachtsbaum oder auch im Fenster alle Blicke auf sich ziehen.


Trends Weihnachtsdekoration 2018: splendid history

splendid history als Weihnachtsdeko Trend 2018Weihnachtsdeko Trend 2018: splendid history
splendid = prächtig, grandios, glanzvoll, großartig
history = Entwicklung, Geschichte, Verlauf

Trendfarben: Grün-Blau-Töne, dunkles Blau, Gold, Silber

Kennzeichen: stilvolle Oppulenz in engerem Farbschema, edle Materialien, ein Hauch Luxus und eine leichte Vintage-Note

splendid history ist ein weihnachtlicher Dekotrend 2018 bei dem überwiegend verschiedene Grün-Blau-Nuancen sowie Dunkelblautöne das farbliche Bild bestimmen. Kombiniert mit Gold oder Silber lassen sich je nach Gusto ganz besondere Atmosphären schaffen, die ein Stück weit an eine schillernde Unterwasserwelt denken lässt. Zum Dekotrend splendid history gehören von der Natur inspirierte Formen wie Palmblatt-Umrisse oder Zapfen-Strukturen.


Trends Weihnachtsdekoration 2018: Tierisches und Natürliches

Dekotrends Weihnachten 2018 - Holzanhänger in vielen Formen und StilenUnabhängig von den verschiedenen Stilrichtungen stehen Natur- und Tierwelt stets bei der Weihnachtsdekoration 2018 Pate. Sie liefern die Inspirationen für eine ebenso attraktive wie zum Wohlfühlen animierende Gestaltung unserer Wohnräume mit weihnachtlichem Touch.

Wer sich fernab von einer festen Dekorationsstilistik im Sinne der vorgestellten Trends bewegen möchte, der kann sein Heim auch durch den Einsatz allerlei Komponenten „direkt“ aus der Natur in ein Winter-Weihnachten-Wonderland verwandeln. Dazu eignen sich beispielsweise als Platzteller umfunktionierte Baumscheiben, liebevoll zur Tischdekoration aufgereihte Tannenzapfen oder auch der in Amerika populäre, klassische Mistelzweig über dem Türdurchgang. Im Handel findet sich zudem in diesem Jahr eine große Auswahl an Baumschmuck aus Holz in unterschiedlichen Stilen und Formen.

Darüber hinaus stehen u.a. klare Glaskugeln mit Naturmotiven bemalt, schlicht-elegante Porzellananhänger in Weiß, goldglitzerne Anhänger oder moderne Baumdeko im Skandi-Chic zur Verfügung, um das Weihnachtsfest 2018 ganz nach eigenen Vorlieben und Vorstellungen dekorativ in der Wohnung umzusetzen.

Weitere interessante Beiträge