Wildseide

Was ist Wildseide? Wildseide wird im Gegensatz zu handelsüblicher Seide aus Kokons von bereits geschlüpften Schmetterlingen gewonnen, welche nicht unter menschlicher Aufsicht gezüchtet wurden. Da beim Schlüpfen ein Loch im Kokon entsteht und die Faser dadurch reißt, werden die Fäden der Wildseide